So. 29.11.15 18:15 Uhr Königsborner JEC - Grefrather EG 1:2

[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Benutzeravatar
frank71
Junioren-Spieler
Beiträge: 298
Registriert: Freitag 16. Januar 2015, 23:07
Lieblingsverein: Grefrather EG
Eishockeyfan seit: 2001
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

So. 29.11.15 18:15 Uhr Königsborner JEC - Grefrather EG 1:2

Beitragvon frank71 » Mittwoch 25. November 2015, 13:18

Das zweite Spiel des Wochenendes führt die Truppe von Markus Weingran nach Königsborn ( Tabellenletzter ).

Weitere Infos folgen

Benutzeravatar
frank71
Junioren-Spieler
Beiträge: 298
Registriert: Freitag 16. Januar 2015, 23:07
Lieblingsverein: Grefrather EG
Eishockeyfan seit: 2001
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: So. 29.11.15 18:15 Uhr Königsborner JEC - Grefrather EG 1:2

Beitragvon frank71 » Donnerstag 3. Dezember 2015, 17:35

Der Spielbericht von Paul Schmitz :


Zum sechsten Spiel der Saison fuhren unsere Knaben am späten Sonntag Nachmittag nach Königsborn. Nach den ersten fünf Spielen der Saison, welche leider alle zu unserem Nachteil ausgegangen sind, war die Hoffnung nun groß gegen den Tabellenletzten einen Sieg zu erringen.

Um 18:15 Uhr viel der Bully zu einem ereignisreichen Spiel. Die ersten Minuten waren gekennzeichnet durch gegenseitige Angriffe, welche aber nicht zu gefährlichen Situationen vor den Toren führten. In der 2. Spielminute unterlief unseren Knaben ein folgenschwerer Fehler vor dem eigenen Netz und die Königsborner erziehlten den Führungstreffer zum 1:0. In der 8. Spielminute durfte Fine sich dann für 2 Minuten auf der Bank ausruhen, da sie dem Bein eines Königsborners zu nahe kam. Durch gute Abwehrarbeit konnte unser Tor gesichert werden und es kam zu keinem Treffer der Königsborner. In der 12. Spielminute erziehlte Torben dann den Ausgleich zum 1:1 für uns. Nach einem Passfehler der Königsborner war es ihm möglich, im Alleingang den Goalli der Königsborner zu überwinden. Dann in der 13. Spielminute musste seitens Königsborn ein Spieler für 2 Minuten vom Eis, da der Stock als Schlagwaffe genutzt worden war. Die Überzahl konnten wir leider nicht nutzen, um ein weiteres Tor zu erziehlen. Mit einem 1:1 ging es dann in die verdiente Pause.

Nach der Pause startete das 2. Drittel, wie das Erste aufgehört hatte. Die ersten Angriffe auf beiden Seiten wurden erfolgreich abgewehrt. Als nächstes nennenswertes Ereignis sei eine weitere Unterzahlsituation in der 25. Spielminute für uns zu nennen. Fine wiederholte einfach ihre Abwehrarbeit aus dem ersten Drittel mit gleichem Ergebnis. In der 35. Spielminute durften dann ein Königsborner Spieler und Joschua vom Eis, da diese sich kurz in der Wolle hatten. In den nächsten zwei Minuten, mit nur 8 Feldspielern, konnte keine Mannschaft einen Vorteil herausarbeiten. Danach konnte Xaver im Alleingang die Abwehr durchbrechen und legte den Puck in der 38. Minute sauber im Netz der Königsborner ab. Somit stand es 1:2. Die weiteren Angriffe auf das Königborner Netz blieben leider ohne Erfolg. Die Königsborner versuchten zwar mit aller Macht unser Netz zu erobern, aber wir verteidigten dieses erfolgreich. Mit dem Spielstand von 1:2 ging es dann auch in die zweite Pause.

Das letzte Drittel startete mit einer positiv gestimmten Mannschaft. Alle Anstrengungen der Knaben führten aber zu keinem weiteren Tor. Dann in der 45. Minute ein angebliches Beinstellen seitens Joschua, brachte den Königsbornern eine Überzahlsituation. Um den Spielstand nicht zu gefährden, stellte unser Trainer Markus Weingram die Reihen um. Durch diese Maßnahme konnte unser Netz sauber gehalten werden. Die nicht genutzte Chance ließ die Königsborner zunehmend agressiver werden, sodass jeweils in der 48. und in der 50. Minute ein Königsborner pausieren durfte. Aber auch unsere Spieler wurden langsam müde und so konnte keine der Chancen genutzt werden. 50 Sekunden vor dem Ende der Partie dann ein Angriff seitens der Königsborner, welcher von Torben gestoppt wurde. Leider mit dem Ergebnis, dass der Unparteiische ein Beinstellen interpretierte und Torben auf die Bank schickte. Die letzte Unterzahl wurde wiederum durch das Umstellen der Reihen erfolgreich verteidigt, sodass wir mit dem ersten Sieg der Saison in die Kabine gingen.

Zusammengefasst zeigte das Spielergebnis, dass unsere Knaben noch aktive Aufbauarbeit leisten müssen, um gegen weitere Mannchaften in der diesjährigen Saison bestehen zu können. Der Sieg lässt hoffen und hat die Motivation und das Zusammengehörigkeitsgefühl deutlich gesteigert.
Nach der obilgatorischen Dusche erfolgte dann die späte, aber zufriedene Heimfahrt bei sehr stürmischen Regenwetter.

Strafen:
Königsborn 8. Minuten
Grefrath 12. Minuten


[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Knaben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast